Die Lawine rollt! Strafanzeige gegen Hunter Biden wegen sexuellem Missbrauch minderjähriger & Geldwäsche


Die Lawine auf die Familie Biden rollt weiter, denn neben dem Burisma Skandal  geht es offenbar nur auch um Kindesmisshandlung.

 

Rudy Giuliani, ehemaliger Bürgermeister von New York City und Privatanwalt von Präsident Trump, übergab der Polizei von Delaware die Festplattendaten von Hunter Bidens angeblichem Laptop als Beweismittel einer Strafanzeige wegen sexuellen Missbrauchs, die er gegen Hunter Biden gestellt hat.

Auf dem Laptop von Joe Bidens Sohn wurden “zahlreiche Bilder von minderjährigen Mädchen” gefunden, die im Zusammenhang mit Nacktfotos von Hunter Biden für den Tatbestand einer Gefährdung von Kindern spricht.

Giuliani sagte, er habe Beweise, dass der Laptop Material enthalte, das auf eine mögliche Gefährdung von Kindern und die sexuelle Ausbeutung von Minderjährigen hindeute, darunter auch Textnachrichten, die angeblich zwischen Hunter Biden und seinem Vater Joe Biden gesendet wurden und in denen eine sexuelle Beziehung mit “einem namenlosen 14-jährigen Mädchen” diskutiert wurde.

 

Siehe auch: Bombensichere Erklärung: Biden Insider packt aus

 

Nachdem er das Material gesehen hatte, berichtet Giuliani, dass er die Daten an die örtliche Polizei, das New Castle County Police Department in Wilmington, Delaware, weitergegeben habe. “Ich berichtete der Polizei weitere Einzelheiten über eine möglicherweise unangemessene sexuelle Beziehung”, sagte Giuliani. “darauf antwortete mir die Polizei, sie würden eine Untersuchung einleiten.”

Giuliani sagte, dass der ehemalige Kommissar des New Yorker Polizeipräsidiums, Bernard Kerik, sich ihm bei der Übermittlung der Informationen anschloss und feststellte, dass die Strafanzeige seiner Meinung nach in Delaware Meldepflichtig sei.

“Das Verhalten fällt unter die Meldepflicht für die Gefährdung von Kindern”, sagte Giuliani. “Wenn ich der US-Anwalt oder der Bürgermeister wäre oder Bernie [Kerik] immer noch Kommissar wäre, wäre es eine Straftat gewesen, wenn wir das was wir wissen, nicht gemeldet hätten.”

Giuliani verriet keine Einzelheiten über die fragliche 14-jährige Minderjährige, sagte aber, es gebe sowohl Fotos als auch Texte, die zu Bedenken über ihr Wohlergehen führten.

 

Die Aussagen dazu lassen sich aus diesem Interview entnehmen:

 


Quelle:

TranslatedPress.DE
Freie-Medien.TV

 

//connectiv.events/innovatives-konzept-ermoeglicht-endlich-legalen-cbd-anbau-mit-regelmaessig-bepflanzten-stellplatz/
Wie eine Idee aus der Schweiz den Hanf salonfähig macht

 

Siehe auch:

FBI versuchte, Trump mit Epstein zu verknüpfen – ohne Erfolg
Depressionen, Ängste und Stress – Cannabis reduziert alles davon!
MSM (organischer Schwefel) – Mangel mit schweren Folgen
Italien Gerichtsbeschluss: Eigenanbau von Cannabis ist jetzt legal
– Das könnte weltweit die beste Nahrung gegen Herzkreislauferkrankungen sein!
– Wer oft negativ denkt, trainiert sein Gehirn zum Unglücklichsein
– Krebszellen mögen keine trojanischen Pferde (mit Video)
– Robert Franz hilft Menschen und wird von der Apotekenkammer verklagt
– Cannabis lässt Tumore kleiner werden und die Regierungen wissen es seit 1974
74-Jähriger heilt Krebs mit Weizengrassaft und war laut Arzt dem Tod geweiht
– Die fatalen Auswirkungen von Elektrosmog auf unsere Gesundheit

 

Nichts mehr verpassen auf Freie Medien TV Telegram

 

Schütze Dich und Deine Familie vor Elektrosmog!

 

 

Leave a comment


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Newsletter

Durch das Absenden des Formulars wird Deine E-Mail Adresse an den datenschutz-zertifizierten Newsletter-Software-Anbieter Mailchimp zum technischen Versand meines Newsletters übermittelt. Die Einwilligung kann jederzeit von Dir widerrufen werden. Weitere Informationen findet Du in der Datenschutzerklärung.

Durch das Absenden des Formulars wird Deine E-Mail Adresse an den datenschutz-zertifizierten Newsletter-Software-Anbieter Mailchimp zum technischen Versand meines Newsletters übermittelt. Die Einwilligung kann jederzeit von Dir widerrufen werden. Weitere Informationen findet Du in der Datenschutzerklärung.

Copyright 2018 Freie Medien © All Rights Reserved