Nestle stiehlt Menschen in Afrika das Wasser – Pure Life Skandal


Sechs Milliarden Euro verdienen die Schweizer / Nestle mit ihren weltweit 73 Wassermarken. Die bekannteste heißt „Pure Life“ und wird vor allem in Entwicklungs- und Schwellenländern verkauft. 34,6 Liter Flaschenwasser werden weltweit pro Kopf und Jahr getrunken. Tendenz stark steigend. 

 

Der Verbrauch variiert allerdings von Region zu Region: Mexikaner trinken jährlich 201 Liter, Deutsche 135 Liter und Chinesen 21 Liter. Der Clou für die Wasserhändler: Der Rohstoff ist spottbillig, die Weiterverarbeitung einfach, der Verkaufswert hoch.

In Nigeria ist ein Liter Wasser teurer als ein Liter Benzin.

nestle


Von der Öffentlichkeit fast unbemerkt, ist die Privatisierung, der weltweit wichtigsten Ressource Wasser, Tür und Tor geöffnet worden und längst bemächtigen sich Wirtschaftsunternehmen, der immer knapper werdenden Ressource Wasser. Das Geschäft mit dem Wasser ist in vollem Gange. Wasser ist das wichtigste Gut auf unserer Erde. Wasser ist durch nichts in der Welt zu ersetzen. Ohne Wasser ist keinerlei Leben möglich.



EU-Verbot für CBD-Extrakte? EU-Lebensmittelbehörde will Handel vorläufig unterbinden!


Kein Monopol auf Trinkwasser!

Frisches Trinkwasser ist ein Grundbedürfnis und sollte jedem Menschen zugänglich sein. Nestlé jedoch strebt eine Monopolstellung für Trinkwasser an. Das allein ist schon unethisch, aber Nestlé geht noch weiter. Um möglichst große Profite zu machen, saugt Nestlé Grundwasser in dritte Welt Regionen ab, füllt es in Flaschen und verkauft es als teures Tafelwasser in den reichen Ländern der ersten Welt.  Die Marke „Pure life“ ist zum Beispiel so ein Produkt. Der Grundwasserspiegel in diesen Regionen sinkt dadurch ab, Brunnen fallen trocken, Felder können nicht mehr ausreichend bewässert werden, die Menschen leiden. Die jeweiligen Regierungen dulden das, denn sie kassieren ordentlich ab, während die Bevölkerung in den Regionen leer ausgeht.


Nestle nimmt Menschen in Afrika das Wasser – Pure Life Skandal.

Nestlé nimmt Menschen in Afrika das Wasser – Pure Life Skandal…

►►Ungeheuerlich – der Wasserraub Néstle´s !!! Stoppt den Diebstahl und die kriminellen Machenschaften Néstle´s durch Euren Boykott.Wir Verbraucher haben die Macht!! Teilt diesen Beitrag, wenn Ihr der selben Meinung seid! Weiterführend: ♦ Codex Alimentarius ♦ Der Codex Alimentarius ist ein Plan, der sogenannte „nutzlose Esser“ eliminieren soll. Als „nutzlose Esser“ bezeichnen die „Eliten“ alle Menschen, wie Sie und ich, die denen zu unbequem sind. Es gibt einen seit mehreren Generationen laufenden Plan: Angestrebt wird eine kleine Menge Menschen (500.000, mehr Diener benötigen sie nicht), die gerade so klug genug ist um für sie zu arbeiten, aber nicht intelligent genug sind um zu protestieren oder selbständig zu denken. Bewerkstelligt werden soll das alles mittels ihres „Plans“ namens Codex Alimantarius. Die Schritte sind so klein, dass Sie die Auswirkung nicht direkt bemerken, aber wenn Sie Ihre Vorfahren befragen, oder sich fragen: Wie haben die Menschen vor 100 Jahren überlebt … sind viele Dinge für die vorhergehende Generation undenkbar, vor allem in Ernährungsfragen! Ergänzend: ♦ Codex Humanus ♦ Unser modernes Zeitalter versteht sich im Hinblick auf gesundheitliche Belange in sehr denkwürdiger Weise als eine Medaille mit zwei Seiten – einer deprimierend negativen, aber auch einer erstaunlich positiven, ja regelrecht erbauenden..! Die negative Seite zeichnet sich dadurch aus, dass Krankheiten wie Allergien, Krebs, Arthritis, Arthrose, Bluthochdruck, Diabetes, Demenz, Depressionen, Herzkreislauferkrankungen (u.a. Herzinfarkte, Schlaganfälle!), Migräne u.a. s.g. "Zivilisationskrankheiten" im rasanten Tempo zunehmen, etwas das wir zweifelsohne der zunehmend schonungslosen Vergiftung unserer Atemluft, unseres Trinkwassers, unserer Lebensmittel und sogar unserer Kleidung durch die Industrie sowie dem dazu parallel verlaufenden Rückgang der Nähr- und Vitalstoffe innerhalb unserer Nahrung zu verdanken haben!Die positive Seite der Medaille ist kurz und knapp mit dem Begriff "Informationszeitalter" zu titulieren und gemeint ist damit nichts anderes als das schlicht unfassbare Wissensspektrum, das uns die elektronische Vernetzung Abermillionen von Menschen rund um den gesamten Erdball in die heimischen Vierwände in Form des Internets offeriert!Die Schulmedizin blickt auf eine verhältnismäßig kurze Erfahrung von lediglich nur 150 Jahren zurück, während die Naturheilkunde erfolgreich seit Menschengedenken angewandt wird – Erfahrungswerte, die über unzählige Generationen weitergetragen wurden und von bahnbrechenden Fortschritten der Molekularmedizin, Epigenetik und Biochemie ergänzt werden! Zweilfelsohne wurde es vor dem Hintergrund der zunehmenden Manipulation und Zensur seitens der Pharmalobby an der Zeit, dieses für den Menschen unschätzbar wichtige Wissen in einem einzigen Werk auf knapp 2000 Seiten zusammen zu fassen, bevor nacheinander diese Fakten aus der Literatur verbannt werden und Ihnen nicht mehr zur Verfügung stehen..! Das Buch der Menschlichkeit und weitere Infos : ►http://bit.ly/2hs72AsCodex Humanus ist von sämtlichen Lobbyverbänden und Repressalien seitens der Pharmaindustrie und des herrschenden, medizinischen Establishments frei und dient mit dessen Informationen in der 2. Auflage auf knapp 2000 Seiten ausschließlich der Menschheit – nicht den Kassen der Pharmaindustrie, nicht der korrupten Ärzteschaft oder gar s.g. "Selbsthilfegruppen", die häufig nichts anderes als verlängerten Arm der Pharmaindustrie darstellen! ♦ Vitamineral Komplex ♦ Der Vitamineral Komplex bietet Ihnen eine ausgewogene und sinnvolle Zusammenstellung aller der von Ihrem Körper benötigten Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen, ergänzt durch Q10, OPC, Zitrusbioflavonoide und Lutein. Vitamineral Komplex ist die optimale Ergänzung bei Mangelernährung und Mehrbedarf. Es kann Ihnen beim Sport und Reduktionsdiäten eine wichtige Unterstützung sein. Nach oder während einer Erkrankung bietet Ihnen der Vitamineral Komplex eine wichtige und sinnvolle Unterstützung damit Sie sich möglichst rasch wieder erholen und zu Kräften kommen. In Situationen in denen Sie, aus welchen Gründen auch immer, nicht in der Lage sind sich gesund und ausgewogen zu ernähren, hilft Ihnen der Vitamineral Komplex trotzdem mit den wichtigsten Mikronährstoffen versorgt zu sein und so fit, gesund und leistungsfähig zu bleiben. Zudem wichtig auch im fortgeschrittenen Alter um die nachlassende Stoffwechselleistung des Körpers wieder anzukurbeln: ►http://bit.ly/2ml5sBS Wir verwenden, wo immer möglich die aktivierten bzw bioverfügbarsten Formen eines Mikronährstoffes um Ihrem Körper die Verstoffwechselung so einfach wie möglich zu machen. So wird zum Beispiel in der Rekonvaleszenz der Körper nicht noch unnötig belastet. Mit Freie Medien – News & Freie Medien ++++++++++++++++++++++++++++++++++++Die Freie Medien FB Gruppe findest du hier:https://www.facebook.com/groups/freiemedien/ Freie Medien jetzt auch bei Instagram:https://www.instagram.com/freiemedien3.0/ Youtube abonnieren: http://bit.ly/2uFuTSc++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Gepostet von Freie Medien – News am Sonntag, 16. Juli 2017

Siehe auch: Nestleboykott >> Getränkemarkt streicht Nestlé aus dem Sortiment und wird berühmt!



Bottled Life” wirft ein Schlaglicht auf Nestlés Expansionsstrategie im globalen Wassermarkt. Während der Konzern in den USA und in Europa vor allem Quellwasser mit Herkunftsbezeichnung verkauft, hat er für die 

Schwellen- und Entwicklungsländer ein anderes Konzept: Dort gibt es “Nestlé Pure Life”, gereinigtes Grundwasser, angereichert mit einem Mineralienmix nach Nestlé-Rezept. 

tl_files/images/brabeck/bl_brabeck_close_3.jpg

Pure Life war Peter Brabecks Idee. Der Nestlé-Stratege lancierte das Produkt 1998. Heute ist Pure Life bereits das meistverkaufte Flaschenwasser der Welt. 

Der Schweizer Journalist reist nach Pakistan, das Nestlé als Testmarkt diente. Während Nestlé ihm den Zutritt zur Pure-Life-Produktion verweigert,  lehrt Gehriger die Situation der Menschen kennen, die im Dorf ausserhalb des Fabrikzauns leben. Hier ist der Grundwasserspiegel rapid gefallen und das Wasser aus den Brunnen der Einheimischen zur übel riechenden Brühe verkommen.  

MSR® Guardian Purifier – ©Earl Harper

“Nestlé Pure Life” ist ein cleveres Business-Modell, gerade in den Ländern des Südens. Dort, wo die öffentliche Wasserversorgung versagt, stellt Flaschenwasser eine zwar kostspielige, aber sichere Alternative dar. In Lagos zum Beispiel, der Megacity Nigerias, hat Wasser immer einen Preis. Der Film zeigt, dass die Vision einer Stadt, in der alle für Wasser zahlen müssen, hier bereits Realität geworden ist. Die Familien in den Slums von Lagos wenden die Hälfte ihres Budgets dafür auf, Wasser in Kanistern zu kaufen. Die Oberschicht trinkt Pure Life. Nestlé legt grossen Wert auf Imagepflege. Wenn es um Wasser geht, prägt vor allem Peter Brabeck das Bild des Konzerns.

Schon als CEO, verstärkt aber nach seinem Wechsel ins Präsidium 2005, entwickelte er eine Kommunikationsstrategie, die mit Begriffen wie “Corporate Social Responsibility” (unternehmerische Sozialverantwortung) oder “Creating Shared Value” (gemeinsame Werte schaffen) operiert. Ist das gelebte Firmenphilosophie? Beim Überprüfen dieser Frage kommt Journalist Gehriger zu ernüchternden Einsichten. Am Schluss bleibt ihm das Bild eines Konzerns, der sich weltweit Rechte an Wasserquellen sichert, um den Wassermarkt der Zukunft zu dominieren.


Quellen:

Marialourdesblog
Bottledlifefilm

 

 

Siehe auch:

– Physik-Professor entlarvt Klimaschwindel vor dem Deutschen Bundestag
– Die Scheinheiligkeit von Kirche & Vatikan: Callboys, Pädophilie und Finanzskandale
– Geimpfte Kinder stecken Kinder mit Masern an – von Behörden bestätigt!
– EU-Verbot für CBD-Extrakte? EU-Lebensmittelbehörde will Handel vorläufig unterbinden!
Erstmalig Cannabidiol (CBD) an Krebspatienten erfolgreich getestet
– Die fatalen Auswirkungen von Elektrosmog auf unsere Gesundheit
– Nestlé verbindet sich mit Starbucks und festigt Machtposition!
– Robert Franz – Post zur Anklage ist da – weil er Menschen hilft!
– Minigurken vernichtet, nur Verpackung zählt: Schaden 100.000 €
– Aufruhr in der Wissenschaft: Zähne wachsen in 9 Wochen nach
– 74-Jähriger heilt Krebs mit Weizengrassaft und war laut Arzt dem Tod geweiht

 

 

Hinterlasse einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


wolf

11 Monaten ago

weshalb kaufen wir nestle produkte?jeder einzelne käufer trägt die schuld.beginnt nestle zu boyokkotieren,und der konzern wird pleite gehen.

Newsletter

Durch das Absenden des Formulars wird Deine E-Mail Adresse an den datenschutz-zertifizierten Newsletter-Software-Anbieter Mailchimp zum technischen Versand meines Newsletters übermittelt. Die Einwilligung kann jederzeit von Dir widerrufen werden. Weitere Informationen findet Du in der Datenschutzerklärung.

Durch das Absenden des Formulars wird Deine E-Mail Adresse an den datenschutz-zertifizierten Newsletter-Software-Anbieter Mailchimp zum technischen Versand meines Newsletters übermittelt. Die Einwilligung kann jederzeit von Dir widerrufen werden. Weitere Informationen findet Du in der Datenschutzerklärung.

Copyright 2018 Freie Medien © All Rights Reserved