Hochfrequenz-Energie nach Tesla – Erfahrungsbericht Wasservitalisierer

 
 

Seit Jahrzehnten beschäftigt sich Arthur Tränkle mit der Vielfalt von Frequenzen und deren Wirkungen auf unsere menschlichen Zellen. Auch hat er sich während dieser Zeit mit der Wasservitalisierung auseinandergesetzt und sich ein großes Fachwissen aneignen können. Er ist mittlerweile ein geschätzter und bekannter „Lakhovsky Experte“. 

 

Wie jedes andere Geschöpf ist auch der Mensch ein elektromagnetisches Wesen. Die Elektrizität spielt in unserem Körper eine wichtige Rolle, denn die Kommunikation zwischen den einzelnen Zellen basiert auf elektrochemischen Vorgängen.

 

Die unzähligen elektrischen Ströme innerhalb des Körpers produzieren ein unsichtbares, elektromagnetisches Feld um jedes Lebewesen herum. Was heute nur noch wenige Menschen wissen: Die auf diesen Erkenntnissen basierende Elektromedizin war bereits vor 100 Jahren sehr weit entwickelt. Forscher wie unter anderem Nikola Tesla oder Georges Lakhovsky hatten zahlreiche Therapiegeräte entwickelt, die über Frequenzen die Energie des menschlichen Körpers aktivierten und damit die Zellen belebten. So konnten sie bei den unterschiedlichsten Krankheitsbildern eindrucksvolle Heilerfolge erzielen.
Mehr erfahren Sie 2020 in seinem Workshop Programm der „Levitativen Naturheilkunde“. Bei diesen Workshops werden die Teilnehmer ein Wissen erhalten welches bei der Aktivierung von übersinnlichen Fähigkeiten Hellsichtigkeit Hellfühligkeit Aurachirurgie etc anfängt über das weibliche-männliche magnetische Prinzip bis hin zu Prägungen, Denkmuster und Ursachen Findung. Bei allen Workshops kommt natürlich immer der Wasservitalisierer zum Einsatz.

 

 

Energie Befeldung

Mit der Energie-Befeldung werden aber auch zusätzlich die Mitochondrien (unsere wichtigsten Organellen / Trillionen von bakterienähnlichen Kraftwerken in all unseren Zellen) so stark aktiviert, dass damit lokal künstliches Fieber erzeugt wird. Dies bewirkt, dass Krankheitserreger wie Parasiten, Pilze, Viren und Bakterien absterben.

Gleichzeitig wird die elektrische Zellmembranspannung wieder auf den optimalen Wert von wenigstens (-)70 Millivolt angehoben. Das ist von entscheidender Bedeutung, da kranke, entzündete, verletzte, alte oder degenerierte Zellen lediglich eine Zellmembranspannung von (-)50 Millivolt oder weniger haben und die wichtigsten Steuersignale des Körpers nicht mehr erkennen.

Beweis hierfür sind z.B. Krebs-, oder Tumorzellen die lediglich eine Zellmembranspannung von (-)15 Millivolt aufweisen. Demgegenüber braucht das Herz als „elektrisches Organ“ für seine Funktion immer eine optimale elektrische Zellmembranspannung, was in der Konsequenz sogar dazu führt, dass es keinen „Herzkrebs“ gibt.

 

Unser Credo:

Die Natur ist ein Wunder Die Natur macht keine Fehler

 

Mehr Wissen über die Hochfrequenz Technologie unter:
eMail: arthur@wassermatrix.ch
Whatsapp +49151-58887220

 

Quelle:

Wassermatrix

 

 

Siehe auch:

Diese neue Power Cannabis-Kapsel könnte alle Schmerzmittel zukünftig ersetzen!
Luxemburg wagt den Schritt in die Cannabis-Legalisierung
Lungentumor schrumpft bei 81-jährigen COPD-Patienten nach 4 Mon. CBD
– Cannabis lässt Tumore kleiner werden und die Regierungen wissen es seit 1974
Depressionen, Ängste und Stress – Cannabis reduziert alles davon!
– Trump erlaubt Marihuana und nicht zugelassene Heilmittel für Todkranke
Erstmalig Cannabidiol (CBD) an Krebspatienten erfolgreich getestet
– Selbsthelfer Buch bedroht Lobbyisten und bringt Kartenhaus zum Wackeln
– Die fatalen Auswirkungen von Elektrosmog auf unsere Gesundheit
Du bist nicht am sterben – Es kann die Schuhmann-Frequenz sein
– Krebs: Wichtiges Video aufgetaucht – Keine Krebszellen sondern Parasiten ?!
– Nimm jeden Tag Apfelessig ein, um diese gesundheitlichen Beschwerden
– Energie aus Papierabfällen! – Diese organische Speichertechnologie übertrifft alles 

 

Hinterlasse einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Newsletter

Durch das Absenden des Formulars wird Deine E-Mail Adresse an den datenschutz-zertifizierten Newsletter-Software-Anbieter Mailchimp zum technischen Versand meines Newsletters übermittelt. Die Einwilligung kann jederzeit von Dir widerrufen werden. Weitere Informationen findet Du in der Datenschutzerklärung.

Durch das Absenden des Formulars wird Deine E-Mail Adresse an den datenschutz-zertifizierten Newsletter-Software-Anbieter Mailchimp zum technischen Versand meines Newsletters übermittelt. Die Einwilligung kann jederzeit von Dir widerrufen werden. Weitere Informationen findet Du in der Datenschutzerklärung.

Copyright 2018 Freie Medien © All Rights Reserved