Wissenschaft erkannte schon früh – Geist kann Realität verändern (Videos & Experiment)


Albert Einstein hat mal gesagt: „Realität ist nur eine Illusion, wenn auch eine sehr hartnäckige.“ Es scheint schwer vorstellbar, dass die meisten unserer fröhlichen, traurigen und emotionalen Momente im Leben einfach nichts weiter sind als eine Illusion die von unserem Geist erzeugt wird. 
Noch überraschender ist die Vermutung, dass jeder die Realität erschaffen kann, die er wählt.

 

Wie ist dies möglich?

Die Kraft der Gedanken ist wohl stärker als viele Menschen meinen. Das Interesse der Wissenschaftler in diesem Gebiet nimmt zu und die Quantenphysik bekommt mehr und mehr Aufmerksamkeit, nicht nur bei Physikern. Quantenphysik erforscht das Verhalten von Materie und Energie auf molekularer, atomarer, nuklearer und sogar kleineren mikroskopischen Ebenen.

 


Im Gebiet der Quantenphysik zeigt sich, dass das Beobachten von etwas, tatsächlich einen physischen Einfluss auf den Vorgang hat der stattfindet. 
Was die Quantenphysik (manchmal auch Quantenmechanik oder Quantenfeldtheorie genannt) so besonders macht ist, dass nichts so ist wie man vielleicht erwarten würde. Lichtwellen verhalten sich wie Partikel und Partikel verhalten sich wie Wellen. Materie kann von einem Punkt zu einem anderen gelangen ohne sich durch den dazwischen-liegenden Raum zu bewegen (Quantentunnel genannt).

Informationen bewegen sich sofort und unverzüglich über riesige Entfernungen. Tatsächlich entdecken wir in der Quanten-mechanik, dass das gesamte Universum in Wirklichkeit eine Abfolge von Wahrscheinlichkeiten ist. Nobelpreisgewinner und Vater der Quantenmechanik, Niels Bohr, sagte:

„Alles was wir real nennen ist aus Dingen gemacht die man nicht als real bezeichnen kann.”

 


Anita Moorjani – Vom Krebs über Nahtod in die Heilung

wie eine Frau ihre Krankheit besiegte, während sie starb…

Nach ihrem 4-jährigen Kampf gegen den Krebs schien der Tag gekommen, an dem sie verlieren würde! Ihr Körper gab auf!Während die Ärzte zu ihrem Bett hetzten, mit Schläuchen und Spritzen hantierten, begann ihr Sterbeprozess. Sie war bereit! In kurzer Zeit haben sich knapp 15 Tausend Menschen kostenfrei für die Masterclass von Anita Moorjani eingetragen! So viele, dass extra neue Termine angelegt wurden sodass jeder, der möchte, die Möglichkeit hat, die Masterclass anzuschauen. ✅Hier kannst du kostenfrei teilnehmen +http://bit.ly/Nahtod_erfahrungen +Mit geschlossenen Augen nahm Sie alles um sich herum war und begab sich auf eine Reise.Eine Reise, während der sie Botschaften über das Leben erhielt und an deren Ende sie eine der grössten Wahrheiten des Lebens erfahren durfte:Das Paradies ist kein Ort, an den wir reisen, sondern ein innerer Zustand, in den wir eintauchen können!Obwohl die Ärzte sie bereits aufgegeben hatten, erlangte sie wieder Bewusstsein. Nach ihrer Nahtoderfahrung heilte ihr Krebs zur Überraschung der Mediziner innerhalb von wenigen Wochen! Kostenfreie online Video-Masterclass + http://bit.ly/Nahtod_erfahrungen +: Die drei Schlüssel zu deinem inneren Paradies.Habt Ihr bereits ähnliches erlebt? Postet Eure Antworten gerne in die Kommentarzeile.

Gepostet von Der Weg zur maximalen Gesundheit am Freitag, 17. August 2018

15 000 Menschen haben bereits an der kostenlosen einzigartigen Masterclass teilgenommen
>> HIER MEHR ERFAHREN <<


 

“Falls dich die Quantenmechanik noch nicht tief schockiert hat, dann verstehst du sie nicht gut genug.“

Das ist natürlich wahr. Optische-Illusionen demonstrieren die Art wie das Gehirn mental ein Abbild erschafft, welches anders ist, als die physische Welt. Wenn wir Illusionen erforschen, können wir die Mechanismen lernen mit denen das Hirn unsere bewusste Erfahrung der Welt generiert.

 

 

Wissenschaftler wollen seit langer Zeit das Mysterium erklären wie die Illusion der Rotierenden Schlangen das Gehirn täuscht. Dies bringt uns genau zu einer der der komplexesten Fragen der Wissenschaft, nämlich „Bewusstsein“.

Bisher waren Wissenschaftler nicht fähig zu erklären wie Bewusstsein eine ungegenständliche / geistige Erfahrung erschafft. „Die bewusste Erfahrung ist zeitgleich das, was wir am meisten gewohnt sind in der Welt und das mysteriöseste. Es gibt nichts das wir aus direkter Erfahrung mehr kennen als Bewusstsein, doch es ist außergewöhnlich schwer es mit allem anderen in Einklang zu bringen das wir kennen.

 

  • Wieso existiert es?
  • Was macht es?
  • Wie könnte es tatsächlich aus neuralen Vorgängen im Hirn entstehen?


Diese Fragen sind mit die faszinierendsten der Wissenschaft.“ sagte David J. Chalmers , angesehener Professor der Philosophie und Direktor des Centre for Consciousness der Australian National University.

„Von einem objektiven Sichtpunkt aus, ist das Gehirn ziemlich begreiflich.”

Wenn du auf dieses vorige Bild schaust, geschehen Summen von Vorgängen: Photonen treffen auf deine Netzhaut, elektrische Signale werden an deinen Sehnerv geleitet sowie zu verschiedenen Teilen deines Hirns und letztlich reagierst du vermutlich mit einem Lächeln, einem perplexen Stirnrunzeln oder einer Bemerkung. Doch da wäre auch ein subjektiver Aspekt.

Wenn du die Seite anschaust, dann bist du dir dieser bewusst und erfährst direkt die Bilder und Worte als Teil deines privaten, mentalen Lebens. Du hast lebhafte Impressionen von bunten Blumen und einem strahlenden Himmel. Zur gleichen Zeit fühlst du wohl einige Emotionen und formst einige Gedanken.

Zusammen machen solche Erfahrungen das Bewusstsein: das subjektive, innere Leben des Geistes.“ sagt David J. Chalmers. Vielleicht wird dort eine starke, unsichtbare Verbindung zwischen Bewusstsein und Gedanken in unserem Verstand erschaffen?

 

In seinem Film und Buch „Evolve Your Brain: „Verändern Sie Ihr Bewusstsein“, verbindet Dr. Joe Dispenza, diese Themen, Gedanke und Bewusstsein mit dem Gehirn, dem Verstand und dem Körper. Das Buch erforscht „die Biologie der Veränderung“. Wenn wir wirklich unseren Verstand verändern, dann gibt es physikalische Beweise für eine Veränderung im Hirn.

> Hier geht’s zur DVD <<


Evolve Your Brain – Dr. Joe Dispenza Onlinekurs / Vortrag / Workshop 

Auch interessant: Meditation: 10 erstaunliche Vorteile, die dein Leben verändern können


In seinem anderen Buch. „Breaking the Habit of Being Yourself: How to Lose Your Mind and Create a New One“, erklärt Dr. Dispenza, dass du nicht von deinen Genen verteufelt bist und veranlagt für den Rest deines Lebens so oder so zu sein. Eine neue Wissenschaft entsteht, die allen Menschen Mut macht die Realität zu erschaffen für die sie sich entscheiden, sagt er. Dr. Dispenza ist überzeugt: Gedanken können die Realität verändern.

Unsere Wahrnehmung spielt eine lebensnotwendige Rolle bei diesem Vorgang. Douglas Adams schrieb in seinem berühmten Buch „The Hitchhiker’s Guide To The Galaxy“ (hier in einer Studienarbeit, analysiert).

“Alles was du siehst oder hörst oder erfährst, egal auf welche Weise, ist besonders für dich. Du kannst ein Universum erschaffen indem du es wahrnimmst, sodass also alles, was du im Universum wahrnimmst, besonders für dich ist.“


Quanten-Kommunikation

Kommunikation und Beziehung untereinander sind die wesentlichen Säulen im menschlichen Zusammenleben. Jeder Mensch hat für sich den Wunsch seine Lebensenergien und seine Lebensfreude zu aktivieren und voll auszuschöpfen, um sich mit sich selbst im Reinen zu fühlen und auf dieser Basis einen Partner kennenzulernen, der zu ihm passt.

  • Wie aber kann die Quantenkommunikation darauf Einfluss nehmen?
  • Wie funktioniert überhaupt die Sprache der Quanten-Kommunikation
  • Wie kommuniziert das Universum?

 

Weltweit führende Wissenschaftler aus den Bereichen Zellbiologie, Quantenphysik, Neurologie, Bioelektrographie und der Bestsellerautor von Männer sind vom Mars, Frauen von der Venus, Dr. John Gray, sowie Bruce Lipton (intelligente Zellen) geben ihr Wissen und ihre Anleitung im Film Quantum Communication, auch in deutscher Sprache weiter. Der wissenschaftlich fundierteste Film, in Bezug auf „Geist erschafft Materie“

>> Zum ganzen Film auf DVD, Dauer ca. 3 Std <<

 

Quantum Communication – Trailer von Horizonworld / Spirit Movies:

Auch interessant: Pflanzencode entschlüsselt  – Neues altes Wissen (mit Video)


Experiment

Dies hier ist ein schnelles Experiment, das du versuchen kannst, um zu sehen wie die Wahrnehmung und Gedanken wirklich die Realität verändern. Höre, nach dem folgenden Absatz, indem erklärt wird, was zu tun ist, einen Moment auf diesen Artikel zu lesen.

Nun schaue dich um und richte deine Aufmerksamkeit auf etwas in deiner Nähe, das dir vorher nicht aufgefallen war. Wenn du dich wirklich konzentrierst, nimmst du die Geräusche im Hintergrund nicht wahr. Und nun betrachte die Umgebung aus der Sicht deines Objekts. Es gibt Leute die das ohne Aufwand hinbekommen. Jedenfalls benötigen viele Menschen Konzentration, um das zu tun. Je nachdem, wie geschickt du bist deine Konzentration zu fokussieren, bemerkst du vielleicht einen leichten Wechsel in deiner Wahrnehmung – ein komischer Sprung in der Realität, bei dem du plötzlich die Welt aus einer anderen Perspektive betrachtest. Nun starte das Experiment.

 

 

Und? hat es funktioniert?

Ob du es bemerkt hast oder nicht, deine Wahrnehmung hat sich verändert, wenn auch „nur“ für den Moment. Es ist wichtig, dass du dir bewusst über deine Wahrnehmung bist, denn wenn nicht, dann wird sie jemand anders für dich in Anspruch nehmen. Es klingt vielleicht wie ein schwieriger Vorgang, doch die Realität zu verändern kann in vielen Fällen den Aufwand wert sein. Früher oder später wirst du feststellen, dass das Erschaffen einer neuen Realität einfacher ist als du dachtest.

 

Quelle:

messagetoeagle
Übersetzt: bewusst-vegan-froh

 

 

Siehe auch:

Das Doppelspalt-Experiment: Beobachten beeinflusst das Ergebnis
– 
Bewusstseinskontrolle – US-Behörde veröffentlicht Dokument
– 15-jähriger Schüler revolutioniert die Krebsmedizin
– Hochangesehene Medizin-Journale klassifizieren Fluorid als Neurotoxin
– Ein Mann hilft Menschen, sagt die Wahrheit und wird von Apothekenkammer verklagt!
– Der große Wasserraub in Chile – Avocados und sonst nichts!
– Aufruhr in der Wissenschaft: Zähne wachsen in 9 Wochen nach…

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentare


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


rosa

2 Monaten ago

einen kommentar bei so einem komplexen thema, wäre das blasphemie ….? ich empfinde das
so, dass themen aus der quantenmedizin, oder quantenphysik mich sehr interessierenm oder auch alles andere, was mit quantenschritten voranschreitet, woher kommt es,wohin geht es ….

Ulrich Müller

3 Wochen ago

Die Quantenphysik gestattet letztlch nur eine Schlussfolgerung gemäß der Einsteinschen Illusion; s.o.,Die einzige Realität ist das Bewusstsein, eine dreidimensionale Realtität erscheint nur als solche im Bewusstsein als Manifestation des unendlichen Seins. Bewusstein ist alles, alles ist Bewusstsein, es gibt nichts anderes. Erkläre mir sonst einmal jemand, wie das Hören, das Sehen, das Riechen ensteht, wenn nicht im Bewusstsein. Noch niemand hat erklären können, wie Hören etc. ansonsten entsteht.

Newsletter

Durch das Absenden des Formulars wird Deine E-Mail Adresse an den datenschutz-zertifizierten Newsletter-Software-Anbieter Mailchimp zum technischen Versand meines Newsletters übermittelt. Die Einwilligung kann jederzeit von Dir widerrufen werden. Weitere Informationen findet Du in der Datenschutzerklärung.

Durch das Absenden des Formulars wird Deine E-Mail Adresse an den datenschutz-zertifizierten Newsletter-Software-Anbieter Mailchimp zum technischen Versand meines Newsletters übermittelt. Die Einwilligung kann jederzeit von Dir widerrufen werden. Weitere Informationen findet Du in der Datenschutzerklärung.

Copyright 2018 Freie Medien © All Rights Reserved