Angst und Immunsystem – Die Tesla Therapie

.

 

Angst war zu jeder Zeit ein großes Thema und nur zu oft wurde sie zu politischen oder religiösen Zwecken missbraucht. Angst ist der Gegenpart von „VERTRAUEN“. Der Biophysiker Dr. Dieter Broers schrieb in seinem Buch „Sonnenzeit“ zum Untergang der Hochkultur der Mayas – die damals aus Angst vor dem Zorn des Sonnengottes ihre Städte verlassen und letztlich selbst den Untergang besiegelt hatten:

 

Die Erfahrung lehrt, dass die Angst vor einer Katastrophe mindestens so zerstörerisch wirkt wie die Katastrophe selbst. Was Angst mit Mensch bewegen kann hatte man auch bei 9/11 gesehen, da hatte sich aufgrund der Angst der Menschen sogar das Erdmagnetfeld messbar verändert.

 

Seit 9/11 sind auch jährlich die US-Umsätze der Pharmazias wegen Angst um jährlich 20 % gestiegen, so der Zellforscher Bruce Lipton. Und heute haben wir Angst und Panik vor Viren, vor Geldnot, vor Hungersnot, wir haben Existenzängste, Angst um unsere Kinder, Angst um die Partnerschaft – und ja – sogar Angst vor negativen Schlagzeilen aus den Medien.

Was macht Angst mit Menschen? Angst hatte man in der Evolutionsgeschichte meist dann, wenn es um Leben oder Tod ging. Dabei hatte sich der Mensch und seine Körper-Systeme darauf eingestellt, kämpfen oder auch mal fliehen zu müssen. Dies hat für den Menschen drei wesentliche Folgen und daran hat sich bis heute auch nichts geändert: Die normale Zellteilung und Regeneration wird unterbrochen und das Immunsystem wird über die ausgeschütteten Stresshormone abgeschaltet.

 

Denn gerade in der befindlichen Situation, wo es um den Überlebenskampf selbst geht, sind diese Körpersysteme nicht so wichtig. Dafür aber müssen die Extremitäten und Muskeln vorsorglich viel stärker durchblutet werden. Das Blut wird sogar von Bereichen wie dem Gehirn abgezogen, denn auch dort ist es in diesen Angstsituation nicht so dringend notwendig. Fazit: in der Angst verlieren wir alle ein bisschen Intelligenz, sind leichter zu lenken und sind auch nicht mehr so kreativ.

Nach der kostenlosen Anmeldung direkt alle Infos erhalten!


Gerade aber in der Schule wirkt Angst auch negativ auf den Lernprozess, gleiches gilt leider auch für unser Immunabwehr. Dabei wäre die Natur schlicht genial und könnte gegen alle Krankheitserreger – egal ob Viren, Bakterien, pathogene Keime, Pilze, Sporen usw. erfolgreich vorgehen.

 

Denn unser eigenes Immunsystem ist seit zigtausenden von Jahren die insoweit millionenfach bewährte, mit Abstand beste, flexibelste und jederzeit verfügbare „Abwehr-Waffe“. Was müssen wir also tun, um Krankheiten oder auch vorzeitige Alterung zu optimieren?

 

Die Antwort ist ganz einfach: das Immunsystem stärken. Wir müssen wieder zur Ruhe kommen, alle Zellen wieder in ihre natürliche Harmonie bringen und die Selbstregulation und das Immunsystem reaktivieren. Wir müssen den Körper von Energieräubern wie Giften, Schlacken, zu sauren Molekülen befreien und gleichzeitig für ausreichend erholsamen Schlaf sorgen.

 

Optimal wird es dann, wenn wir auch die Eigenenergie aller Zellen durch Schwingungen erhöhen und insbesondere die Energiezentren in unseren Zellen, die Mitochondrien, maximal unterstützen.

 

Energie Befeldung

Mit dieser hocheffektiven Energie-Befeldung durch den TESLA-Oszillator ist sowohl das Trinkwasser, als auch alle Körperflüssigkeiten damit hexagonal strukturiert und alle Zellen mit 3 Mal mehr Energie versorgt. Nach den weltweit größten Wissenschaftlern in der Wasserforschung (Prof. Dr. Jhon, Dr. Pollack, Dr. Mercola) ist die Wasser-, und Zellwasser-Hexagonalität die wichtigste Eigenschaft und Voraussetzung für nachhaltige Gesundheit.

Das Hunzavolk im Hochland von Pakistan z.B. trinkt ausschließlich natürlich hexagonal strukturiertes, lebendiges Gletscherwasser; heute weiß man, dass dies der primäre Grund ist, wieso diese Menschen durchschnittlich 120 Jahre alt werden.

 

Mit der Energie-Befeldung werden aber auch zusätzlich die Mitochondrien (unsere wichtigsten Organellen / Trillionen von bakterienähnlichen Kraftwerken in all unseren Zellen) so stark aktiviert, dass damit lokal künstliches Fieber erzeugt wird. Dies bewirkt, dass Krankheitserreger wie Parasiten, Pilze, Viren und Bakterien absterben.

Gleichzeitig wird die elektrische Zellmembranspannung wieder auf den optimalen Wert von wenigstens (-)70 Millivolt angehoben. Das ist von entscheidender Bedeutung, da kranke, entzündete, verletzte, alte oder degenerierte Zellen lediglich eine Zellmembranspannung von (-)50 Millivolt oder weniger haben und die wichtigsten Steuersignale des Körpers nicht mehr erkennen.

Beweis hierfür sind z.B. Krebs-, oder Tumorzellen die lediglich eine Zellmembranspannung von (-)15 Millivolt aufweisen. Demgegenüber braucht das Herz als „elektrisches Organ“ für seine Funktion immer eine optimale elektrische Zellmembranspannung, was in der Konsequenz sogar dazu führt, dass es keinen „Herzkrebs“ gibt.

 

Unser Credo:

Die Natur ist ein Wunder Die Natur macht keine Fehler

 

Mehr Informationen:
Wassermatrix AG
Website: www.wassermatrix.ch

E-Mail Arthur: arthur@wassermatrix.ch

Handy-Nummer: 0151-58887220

Das Handbuch “Einführung in die Hochfrequenzenergie” kann hier bestellt werden: https://hvtraenkle.com/

 

Quelle:

Wassermatrix

 

Nichts mehr verpassen auf Freie Medien TV Telegram!

 


Schütze Dich und Deine Familie vor Elektrosmog!

 

Siehe auch:

MICHAEL J. FOX therapiert Parkinson-Krankheit mit CBD!
Diese neue Power Cannabis-Kapsel könnte alle Schmerzmittel zukünftig ersetzen!
Luxemburg wagt den Schritt in die Cannabis-Legalisierung
Lungentumor schrumpft bei 81-jährigen COPD-Patienten nach 4 Mon. CBD
– Cannabis lässt Tumore kleiner werden und die Regierungen wissen es seit 1974
Depressionen, Ängste und Stress – Cannabis reduziert alles davon!
Erstmalig Cannabidiol (CBD) an Krebspatienten erfolgreich getestet
– Selbsthelfer Buch bedroht Lobbyisten und bringt Kartenhaus zum Wackeln
– Die fatalen Auswirkungen von Elektrosmog auf unsere Gesundheit
Du bist nicht am sterben – Es kann die Schuhmann-Frequenz sein
Nimm jeden Tag Apfelessig ein, um diese gesundheitlichen Beschwerden
– Energie aus Papierabfällen! – Diese organische Speichertechnologie übertrifft alles 

 

 

 

Leave a comment


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Newsletter

Durch das Absenden des Formulars wird Deine E-Mail Adresse an den datenschutz-zertifizierten Newsletter-Software-Anbieter Mailchimp zum technischen Versand meines Newsletters übermittelt. Die Einwilligung kann jederzeit von Dir widerrufen werden. Weitere Informationen findet Du in der Datenschutzerklärung.

Durch das Absenden des Formulars wird Deine E-Mail Adresse an den datenschutz-zertifizierten Newsletter-Software-Anbieter Mailchimp zum technischen Versand meines Newsletters übermittelt. Die Einwilligung kann jederzeit von Dir widerrufen werden. Weitere Informationen findet Du in der Datenschutzerklärung.

Copyright 2018 Freie Medien © All Rights Reserved